Gemeindewahlen 2020 - Unsere politischen Themen

Avatar of SP Ipsach SP Ipsach - 15. Oktober 2020 - Aus dem Präsidium, Medienmitteilung

Familienpolitik

Ipsach hat eindeutig zu wenig Kinderspielplätze! Viele junge Familien wären glücklich, wenn es in unserer Gemeinde mehr schöne Spielplätze und kindgerechte Zonen gäbe. Wir wollen hier einen Schwerpunkt setzen. Gleichzeitig liegt uns auch die Sportförderung sehr am Herzen.

Bildungspolitik

Unsere Schule ist für den Lehrplan 21 zwar gut gerüstet, aber es gibt doch noch einiges zu tun. Unsere Bildungsinfrastruktur ist nach der Schulraumerweiterung, dem Neubau der vier Kindergärten, der Erweiterung und Verlegung der Kindertagesstätte und der Sanierung des Hallenbads gut ausgestattet. Allerdings gibt es nach wie vor Handlungsbedarf: Die Klassenräume müssen renoviert werden und die Sanierung der Schulhaus-Heizzentrale steht an.

Alterspolitik

Das Altersleitbild der Gemeinde Ipsach wurde 2008 eingeführt und wird durch unseren aktiven Seniorenrat umgesetzt. Er ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Bürgerinnen und Bürgern und der Politik. Wir unterstützen den Seniorenrat in seiner Tätigkeit.

Verkehrspolitik

Die Planung der Westumfahrung von Biel, der A5, wurde zwar während der Dauer des Dialogprozesses sistiert, aber das Ausführungsprojekt von Bund und Kanton beinhaltet nach wie vor den aus unserer Sicht problematischen Porttunnel. Sollte dieser tatsächlich gebaut werden, so würde Ipsach im Verkehr ersticken. Wir setzen uns für verträgliche Lösungen ein.

Raumentwicklung

Das vorhandene Bauland ist nahezu aufgebraucht. Bestehende Bauzonen sollen besser ausgenutzt werden. Planungsmehrwerte müssen konsequent abgeschöpft werden. Weitere Einzonungen stehen aber nicht im Vordergrund. Vielmehr sollen die Planungskonzepte der bestehenden unbebauten Bauzonen überprüft werden. Dabei ist besonders darauf zu achten, dass sich unser Ortsbild positiv entwickeln kann.

Neuer Kommentar

0 Kommentare